Die Tourist-Information der Stadt Monheim & der Monheimer Alb - im Schindlerhaus

"Stadtradeln Monheim 2021"

Stadtradeln Monheim 2021

Stadtradeln Monheim 2021

Monheim macht erstmalig beim "Stadtradeln" mit! - 6. bis 26. Juni 2021

Stadtradeln ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele (Alltags-)Wege klimafreundlich mit dem Rad zurückzulegen. Vom 6. Juni bis 26. Juni 2021 ist die Stadt Monheim erstmalig bei der bundesweiten Aktion dabei!

In diesem Zeitraum können alle, die in Monheim und den Stadtteilen leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne „Stadtradeln“ mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Wer mitradeln möchte, kann sich schon jetzt unter https://www.stadtradeln.de/monheim-schwaben registrieren. Das Ziel ist, in Teams möglichst viele Radkilometer zu sammeln. Jeder kann ein Team gründen oder einem bestehenden beitreten.

STADTRADELN 2021 - Zwischenbilanz Stadt Monheim 18.06.2021

Aktuell sind 181 Radler – organisiert in 20 Teams – beim Stadtradeln Monheim registriert. Bisher waren 166 Radler - darunter 8 Parlamentarier - aktiv und haben 26.453 Kilometer gesammelt! Super!!!

Die drei fleißigsten Teams sind bisher:

1. Gruppe JB mit 4.448 km

2. H+G Gruppe mit 3.654 km

3. LG Warching mit 3.008 km

Über die Meldeplattform RADar! wurden bisher vier Meldungen abgegeben.

Es geht in den Endspurt, bitte tretet weiterhin fleißig in die Pedale und vergesst nicht, störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf zu melden, so dass wir diese beheben können.

Wir wünschen allen Radlern eine unfallfreie Fahrt!

STADTRADELN 2021 - Zwischenbilanz Stadt Monheim 16.06.2021

Aktuell sind 175 Radler – organisiert in 20  Teams – beim Stadtradeln Monheim registriert. Bisher waren 161 Radler - darunter 8 Parlamentarier - aktiv und haben 20.917 Kilometer gesammelt!

Die drei fleißigsten Teams sind bisher:

1. Gruppe JB mit 3.683 km

2. H+G Gruppe mit 2.728 km

3. Radelgeschwader Warching mit 2.041 km

Über die Meldeplattform RADar! wurden bisher 4 Meldungen abgegeben.

Das kommende Wochenende und die Tage darüber hinaus versprechen optimales Radl-Wetter!!!

Bitte tretet weiterhin fleißig in die Pedale und meldet störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf, so dass wir diese beheben können.

Allen Radlern eine unfallfreie Fahrt!



STADTRADELN im Landkreis Donau-Ries - Erfolgreiche Aktion für gutes Klima

STADTRADELN im Landkreis Donau-Ries - Erfolgreiche Aktion für gutes Klima

Seit dem 06.06.2021 beteiligt sich der Landkreis Donau-Ries gemeinsam mit den Städten Harburg, Monheim, Oettingen und Rain am STADTRADELN - und dies mit großem Erfolg! Nach einem verregneten Start meint es Petrus nun sehr gut mit den Akteuren der Aktion und verwöhnt alle teilnehmenden Radler mit herrlichem Sommerwetter. In der ersten Hälfte des Aktionszeitraumes wurden bereits über 100.000 km für ein gutes Klima geradelt. Nun gilt es, den Schwung mitzunehmen und bis zum 26.06.2021 noch möglichst viele Kilometer zu sammeln. Wer sich noch nicht registriert hat, kann dies noch bis zum 26.06.2021 nachholen und seine bisher gefahrenen Kilometer bis zu 7 Tage nach der Aktion nachtragen.

Das gemeinsame Ziel ist es, die Marke von 200.000 km zu erreichen und vielleicht sogar zu übertreffen.

Informationen zum STADTRADELN gibt es unter www.stadtradeln.de/landkreis-donau-ries

Das Bild zeigt die Verantwortlichen für die Durchführung der Aktion STADTRADELN (von links: Christine Stark, Stadt Oettingen, Marion Rebele, Stadt Monheim, Nico Schiele, Stadt Rain, Sandra Exner, Stadt Harburg und Alexander Wolfinger, Landkreis Donau-Ries).

Das Foto wurde vom Oettinger Bürgermeister Thomas Heydecker aufgenommen.

Video vom Landkreis Donau-Ries "STADTRADELN"

Vorschaubild
Stadtradeln 2021 (02:06)

Was ist das Ziel beim Stadtradeln?

Privat und beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegen für mehr Radförderung, mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität in den Kommunen – und letztlich Spaß beim Fahrradfahren haben!

Wie kann ich mitmachen?

Unter https://www.stadtradeln.de/monheim-schwaben können sich alle Teilnehmer ab sofort registrieren. Während der Registrierung kann man einem bereits vorhandenen Team in Monheim beitreten oder ein eigenes Team gründen. Eine Person, die ein Team neu gründet, ist automatisch Team-Captain. Ob Stadtteil, Verein, Firma, Abteilung einer Firma, Partei, Familie, Schule, Freunde, Verwaltung – jeder kann zusammen ein Team gründen. Am Ende des Wettbewerbs kann so nachvollzogen werden, welches Team am meisten Kilometer zurückgelegt hat. „Teamlos“ radeln geht nicht, denn Radförderung und Klimaschutz sind Teamarbeit – aber schon zwei Personen sind ein Team! Alternativ kann dem „Offenen Team - Monheim“ beigetreten werden. 

So funktioniert´s im Einzelnen:

1) https://www.stadtradeln.de/monheim-schwaben aufrufen und auf „Hier registrieren“ klicken

2) „Neu registrieren“ wählen

3) Persönliche Daten eingeben und auf „Weiter“ klicken

4) Bundesland „Bayern“ und Kommune „Monheim im Landkreis Donau Ries“ auswählen und auf „Weiter“ klicken

5) Auswählen zwischen „Vorhandenem Team beitreten“ oder „Neues Team gründen“, entsprechende Angaben eintragen und auf „Weiter“ klicken

6) Datenschutz und Spielregeln bestätigen und auf „Registrierung abschließen“ klicken

7) Per Mail erhalten Sie von Stadtradeln eine Information zur Registrierung; diese muss bestätigt werden.

8) Ab 6. Juni 2021 losradeln und Kilometer sammeln!

Wo und wie kann ich mich registrieren und meine erradelten Kilometer eintragen?

1) Teilnehmer mit Internetzugang registrieren sich mit ihrem Namen und ihrer E-Mail-Adresse. Nach erfolgreicher Registrierung können dann im eigenen Nutzeraccount die Kilometer eingetragen werden, die automatisch dem Team und der Kommune gutgeschrieben werden.

2) Teilnehmer mit einem Smartphone können über die STADTRADELN-App (für Android und iOS-Systeme) Kilometer eintragen: Zum einen händisch (ein Einloggen über das Internet ist dann nicht mehr notwendig) oder noch einfacher via GPS-Funktion, die die exakte Route aufführt und die zurückgelegten Kilometer berechnet.

3) Teilnehmer ohne Internetzugang können sich direkt im StadtAktivManagement Monheim registrieren lassen. Dort können km-Erfassungsbögen bereitgestellt werden, sodass handschriftlich die erradelten Kilometer abgegeben werden können.

Welche Kilometer zählen beim Stadtradeln und wie werden sie erfasst?

Jeder Kilometer, der innerhalb des 21-tägigen Aktionszeitraums beruflich oder privat mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann gezählt werden! (Rad-)Wettkämpfe und Training auf stationären Fahrrädern (Indoor-, Spinbikes o. Ä.) sind dabei ausgeschlossen. Also können die Kilometer auch außerhalb von Monheim gesammelt werden - denn Radfahren kennt keine Grenzen. Jeder Kilometer zählt!

Wer kontrolliert die geradelten bzw. eingetragenen Kilometer? Kann hier nicht geschummelt werden?

Stadtradeln lebt prinzipiell vom Fairplay-Gedanken und der Ehrlichkeit der Radler. Alle Teilnehmer können und wollen wir nicht kontrollieren. Wir sind jedoch angehalten, nach „Ausreißern“ zu schauen und ggf. nachzuhaken bzw. nach einer Überprüfung zu bitten. Auch die „soziale Kontrolle“ unter- und innerhalb der Teams funktioniert gut.

Mehr Informationen

Mehr Informationen gibt es unter https://www.stadtradeln.de/faq-radelnde.

Fragen beantwortet auch das StadtAktivManagement Monheim per E-Mail sam@monheim-bayern.de oder telefonisch 09091-9091-51.



Stadtradeln Monheim 2021Die Tourist-Information der Stadt Monheim & der Monheimer Alb - im SchindlerhausSTADTRADELN im Landkreis Donau-Ries - Erfolgreiche Aktion für gutes Klima