Wanderer in Monheim

Erreichbarkeit/ÖPNV

Anreise per PKW: über umliegende Autobahnen und die Bundesstraße 2.

Bahnhof Otting-Weilheim

Für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bietet sich der Heimatbahnhof Otting-Weilheim mit Direktverbindungen nach Treuchtlingen/Nürnberg sowie Richtung Augsburg/München an. Weitere nahe gelegene Bahnhöfe sind Treuchtlingen (nördlich) und Donauwörth (südlich).

Nahverkehrs-Verbände

  • Augsburger Verkehrsverbund (AVV)
    Linie R 4 : Otting-Weilheim - Augsburg - Otting-Weilheim
  • Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN)
    Linie R 6 : Treuchtlingen - Nürnberg - Treuchtlingen
  • Verkehrsgemeinschaft Donau-Ries (Omnibus-Anbindung ab den Bahnhöfen)
    Linie 800 : Treuchtlingen - Monheim - Donauwörth
    Linie 830 : Donauwörth - Monheim - Tagmersheim
  • Rufbus Monheimer Alb

    Linie 791: Donauwörth - Harburg - Huisheim - Wemding - Wolferstadt - Monheim
    Linie 891: Donauwörth - Kaisheim - Buchdorf - Monheim - Tagmersheim - Daiting

    Die Rufbusse im Donau-Ries (Bus, Kleinbus oder Taxi) fahren nach einem festen Fahrplan, bedienen die Haltestellen jedoch nur bei Bedarf, sprich nach telefonischer Bestellung. Wer den Rufbus Monheimer Alb benutzen möchte, muss seinen Fahrtwunsch innerhalb der Anmeldezeiten der Rufbuszentrale spätestens zwei Stunden vor der gewünschten Abfahrt anmelden: Tel. 09081 240 40 90.

Den Gesamtfahrplan mit allen Linien der Verkehrsgemeinschaft Donau-Ries sowie weitere Kontaktdaten finden Sie nachfolgend!

Gesamtfahrplan der Verkehrsgemeinschaft Donau-Ries

Fahrplanauskunft des AVV

Fahrplanauskunft des VGN

Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn