Kunstpfad Donau-Ries 2019

KUNSTPFAD Donau-Ries 2019 - auch Monheim ist Teil vom Kunstpfad

Kunstpfad Donau-Ries 2019

Mittwoch, 03. Juli 2019

In Zeiten des demographischen Wandels kommt dem Standortfaktor KULTUR eine hohe Bedeutung zu. Mit dem zweiten Kunstpfad Donau-Ries will das Regionalmanagement Donau-Ries das kulturelle Angebot bereichern.

In 24 Kommunen im Landkreis wird in der Zeit vom 14.07.2019 bis 15.09.2019 der Kunstpfad Donau-Ries 2019 stattfinden.

25 renommierte Künstlerinnen und Künstler werden an verschiedenen Orten im Landkreis Donau-Ries zeitgenössiche Werke aus ihrem aktuellen Schaffen zeigen. Malerei, Zeichnung, Skulptur, Installation, Steinbildhauerei und Graffitti im Außenbereich können an markanten, aber teilweise selten besuchten Orten im Landkreis bestaunt werden.

Auch Monheim ist Teil vom KUNSTPFAD Donau-Ries 2019:

Im Innenhof des Kreuzwirts "Haus der Kultur" werden Bilder in Mischtechnik des Künstlers Helmut Ranftl präsentiert. Die Ausstellung im Kreuzwirt-Hof ist über die gesamte Laufzeit des Projektes öffentlich zugänglich.

Der Flyer zum Kunstpfad Donau-Ries 2019 - mit einer Karte der 24 Ausstellungsorte sowie Infos zu den Künstlern, die sich hier jeweils präsentieren - liegt für Sie in der Tourist-Info der Stadt Monheim / Monheimer Alb kostenlos zur Abholung bereit.

Auf der Website des Landkreises Donau-Ries finden Sie weitere Informationen zum Kunstpfad Donau-Ries 2019 sowie den Flyer zum Download.

Karte