Grabhügel bei Itzing

a.tv dreht bei Ausstellung "Denkmal im Wald"

Grabhügel bei Itzing

Montag, 11. Februar 2019

Anlässlich der Ausstellung „Denkmal im Wald“ besuchte Redakteurin Verena Loibl vom TV-Sender a.tv die Stadt Monheim.

Zunächst wurden ein paar Szenen und ein Interview mit Bürgermeister Günther Pfefferer in der Ausstellung im Kreuzwirt gedreht. Kreisheimatpfleger Erich Bäcker erläuterte anschließend Näheres zu den keltischen Viereckschanzen rund um Monheim sowie den römischen Säulenresten in der Tourist-Information. Danach wurden Förster Willi Weber und StadtAktivManager Peter Ferber im Wald bei Wittesheim zu den Bodendenkmälern und deren Auswirkung auf die aktuelle Arbeit befragt. Der Beitrag ist in der Mediathek von a.tv zu sehen!