Moserhäuser mit dem Oberen Torturm

Infoveranstaltung zum Breitbandausbau in der Stadt Monheim

Rathaus Monheim

Die Stadt Monheim hat am Breitbandförderprogramm des Freistaates Bayern für die Bereiche im gesamten Stadtgebiet teilgenommen, die bisher mit einer Bandbreite unter 30 Mbit versorgt waren. Anfang des Jahres 2017 hat die Stadt Monheim die Deutsche Telekom mit der Umsetzung beauftragt. Alle Grundstückseigentümer, die von dem Förderprogramm profitieren können, sind von der Telekom Ende Oktober 2017 wegen der Verlegung eines Hausanschlusses bereits angeschrieben worden. Vor allem diejenigen, die noch keinen Hausanschluss beauftragt haben, sollten das Informationsangebot nutzen.
Die Deutsche Telekom hat nun die Planungen vor Ort abgeschlossen, sodass alle betroffenen Bürger über alle Fragen bezüglich der möglichen Versorgung mit einem Glasfaseranschluss informiert werden können.

Wir laden alle Betroffenen daher zu einer Informationsveranstaltung

* am 28. Februar 2018, um 19.30 Uhr
* in die Stadthalle Monheim
recht herzlich ein.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich aus erster Hand von den Vertretern der Telekom Ihre Fragen beantworten zu lassen.